Versorgungsmedizinische
Grundsätze

Versorgungsmedizinische Grundsätze

Diabetes

25. 10. 2010

Diabetes mellitus

Überwiegend bestehen keine Probleme bei der Heranziehung der Dokumentationen (wie BZ-Tagebuch, PC-Ausdrucke) in den Ländern. Eine Dokumentation von mindestens 2-3 Monaten ist erforderlich und in der Regel auch ausreichend. Ein GdB von 50 kann in der Regel nur zuerkannt werden, wenn eine tägliche Dokumentation von mindestens 2-3 Monaten vorliegt.



Versorungsmedizinische Grundsätze
in der Fassung der 5. Verordnung zur Änderung der Versorgungsmedizin-Verordnung